Gartenplanung

Gerne plane und gestalte ich für Sie Gärten in individuellen Stilrichtungen:

 

Formaler-Garten1Formaler Gartenstil:

  • vorwiegend symmetrische Anordnung
  • geschnittene Hecken und Formgehölze
  • Kieswege & Plattenwege

 

 

Bauerngarten

 

Bauerngarten-Stil:

  • Schnittblumen, Kräuter und Gemüsepflanzen
  • Vor allem formale Teilung in Beete
  • Umgrenzung der Beete mit niedrigen Hecken, Stauden oder Sommerblumen

 

 

StaudengartenStaudengarten-Stil:

  • Neben einigen strukturbildenden Sträuchern bestimmen v.a. Stauden die Gestaltung,
  • Form und Farbe der Pflanzen sind bestimmendes Auswahlkriterium vorwiegend anspruchsvolle Beet-Stauden

 

 

Fotolia 33756597 XS

 

Architektonischer Garten Stil:

  • Freiraum ist der Architektur gestalterisch untergeordnet
  • Gebäude ist prägender Gestaltungsfaktor meist formal
  • wenige Pflanzen mit charakteristischem Wuchs, Stauden mit ornamentalen Blättern

 

 

NaturgartenNaturgarten Stil:

  • Bäume, Sträucher und Stauden sind nach natürlichem Vorbild angeordnet
  • Bäume und Sträucher bilden das Gerüst des Gartens, Stauden und Zwiebelpflanzen ergänzen die Gehölze als Unterwuchs und Gehölz-Rand
  • vorwiegend heimische Stauden (Wildstauden), die nach ihren Lebensbedingungen und natürlichen Vergesellschaftungsformen gepflanzt werden.